baeume am fluss

 

 

Mailhammer-Högl e.K. 

Innovative & individuelle Verpackungslösungen

Mailhammer Högl e.K. 

Das Familienunternehmen aus dem Bayrischen Bruckberg produziert seit über 75 Jahren hochwertige und innovative Verpackungslösungen. Dazu zählen unter anderem Holzkisten, Holzpaletten und Spezialanfertigungen aus Voll- oder Sperrholz. Außerdem bietet die Mailhammer-Högl e.k. umfassende Dienstleistungen, wie beispielsweise die individuelle Fertigung von Transportträgern, die Verpackung von Maschinen vor Ort, die Lagerung von Transportgütern und die Übernahme von Logistikprozessen.

Um stets die höchsten Qualitätsanforderungen, Standards und Richtlinien zu erfüllen hat sich das Unternehmen mehreren Verbänden angeschlossen. Darunter der Bundesverband Holzpackmittel-, Paletten- und Exportverpackungsindustrie (HPE) und der Verband der Bayerischen Säge- und Holzindustrie.

Mailhammer-Hoegl
Mailhammer-Hoegl

Beitritt im Dezember 2021

Die Mailhammer Högl e.K. ist im Dezember 2021 der Initiative Klimaschutz Holzindustrie beigetreten. Neben der primären Verwendung des nachwachsenden Rohstoffs Holz lässt das Unternehmen nun seit 2021 und zukünftig in regelmäßigen Zyklen CO2-Bilanzen erstellen, um die Emissionsquellen entlang der Wertschöpfungskette zu identifizieren und Reduktionsmaßnahmen zu realisieren.  

Klimaneutral seit 2022

Durch die Reduktion und die Kompensation der CO2-Emissionen ist die Mailhammer Högl e.K. seit 2022 bilanziell klimaneutral. Um die nicht vermeidbaren CO2-Emissionen zu kompensieren, unterstützt das Unternehmen ein Projekt zur Gewinnung von Energie aus Wasserkraft (Verified Carbon Standard).

Durch die Teilnahme an der Initiative Klimaschutz Holzindustrie verpflichtet sich das Unternehmen, die CO2-Emissionen langfristig zu reduzieren und somit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Klimaneutrales Unternehmen